Ihre massgeschneiderte Factoringlösung

Factoring bezeichnet die Abtretung von Forderungen an ein Drittunternehmen (Factoring-Unternehmen). Bei der Forderungsübernahme begleicht das Factoring-Unternehmen die ausstehenden Summen und übernimmt gleichzeitig das Ausfallrisiko sowie das Debitorenmanagement. Dem Factoring-Kunden werden dafür eine Gebühr sowie ein Zins verrechnet.

CrefoFACTORING powered by GRENKE

Je schnelllebiger der Markt, desto reaktionsfreudiger müssen die Teilnehmenden sein, um konkurrenzfähig zu bleiben. Besonders im B2B-Markt spielen die Themen Liquidität und Risiko zentrale Rollen, wenn es darum geht, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und weiter zu erhöhen.

Durch CrefoFACTORING nimmt die Planungssicherheit stark zu. Debitoren sind sofort beglichen und durch die starke Vereinfachung des Debitorenmanagements werden Ressourcen geschont. Sie werden administrativ und personell entlastet.

Kundennutzen im Überblick

  • Risiko des Forderungsausfalls wird eliminiert
  • Steigerung der Unternehmensliquidität
  • Erhöhte Planungssicherheit dank kalkulierbarer Liquidität
  • Risikoloses, finanzierbares Wachstum
  • Einsparungen beim Einkauf durch Nutzung von Skonti
  • Entlastung im Debitorenmanagement
  • Verbessertes Bilanzbild und erhöhte Eigenkapitalquote
  • Entfernung von Risikokomponenten verbessert Bilanzrating
  • Ertragsoptimierung dank Kosten/Nutzen-Verhältnis

Flyer CrefoFACTORING

(pdf, 110 KB)

Download

© 2017 Schweiz. Verband Creditreform (Genossenschaft)

Danke für Ihre Mitteilung

kontaktformular

Kontaktformular
Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Sie benötigen mehr Informationen? Füllen Sie bitte dieses Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.
Kontakt