Export aus Ihrer Debitorenbuchhaltung

Jedes Buchhaltungsprogramm kennt eine Export-Funktion. Damit ist die Basis gelegt, um mit wenig Aufwand die Daten über die Zahlungsweise Ihrer Kunden herauszuziehen und uns zu liefern. Bei der Lieferung haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten:

  • alle offenen Forderungen oder Lieferung nur von überfälligen Forderungen
  • mit Datum der Zahlung oder ohne Ausgleichsdatum
  • unterschiedlicher Rhythmus: täglich, wöchentlich, zweiwöchentlich, monatlich
  • Kunde identifiziert oder ohne Crefo-Nr.
  • Adressfile und Belegfile separat

Damit die Verarbeitung möglichst automatisiert erfolgen kann, wurden gewisse Anforderungen an den Recordaufbau definiert, siehe das Dokument im Downloadbereich rechts. Unsere unterschiedlichen Möglichkeiten der Datenlieferung erfüllen die hohen Anforderungen aus Datenschutz und -sicherheit. 

Download

© 2018 Schweiz. Verband Creditreform (Genossenschaft)

Danke für Ihre Mitteilung

kontaktformular

Kontaktformular
Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Sie benötigen mehr Informationen? Füllen Sie bitte dieses Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.
Kontakt